neubau bürogebäude am flughafen düsseldorf

Bürogebäude Airport Office I

In fußläufiger Distanz zum Flughafengebäude errichtete eine Projektgesellschaft der CFI Conzepte für Immobilien GmbH das Bürogebäude Airport Office I. Hierbei handelt es sich um den ersten Bauabschnitt eines Zwilling-Gebäudeensembles des Architekturbüros Waligorski aus Düsseldorf. In diesem Bürogebäude können kleinteilige Vermietungen ab einer Mietfläche von 165 m² durchgeführt werden. Durch Zusammenschluss beliebig vieler Mieteinheiten können auch größere, zusammenhängende Mietflächen gebildet werden.
Durch die halbzylinderförmigen Giebelbereiche hebt sich dieses Gebäude markant von der Umgebungsbebauung ab. Unterstrichen wird die hochwertige Architektur durch eine Glas- und Natursteinfassade. Für ein angenehmes und nutzerfreundliches Klima sorgt die Lüftungs- und Kühlanlage des Gebäudes. Der ruhende Verkehr wird in einer Tiefgarage untergebracht und für die Besucher sind Außenstellplätze vorgesehen. Die aufwendig und großzügig konzipierten Grünanlagen des Gebäudes schließen nahtlos an das mit zwei Wasserflächen ausgestattete Freigelände vis-à-vis des Maritim-Kongresshotels an. Über das Straßennetz des Düsseldorfer Flughafens verfügt das Gebäude über einen unmittelbaren Anschluss an die Autobahn. Über den People Mover des Flughafens wird der ICE-Fernbahnhof in nur wenigen Minuten erreicht.

DownLoad Referenzblatt