Essen

Telekom-Gebäude, Hachestraße

Für eine Fondsgesellschaft der Spar- und Anlagenberatung AG (SAB-AG) hat die CFI Conzepte für Immobilien GmbH eine Projektentwicklung an einem Bestandsgebäude der Telekom AG in Essen durchgeführt.
Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude befindet sich in zentraler Essener Innenstadtlage gegenüber dem Hauptbahnhof. Das vollunterkellerte, 6-geschossige Gebäude wird nach Umbau und Renovierung als Büro und Technikgebäude durch die Deutsche Telekom AG weiter genutzt. Im Hofbereich sind Pkw-Stellplätze angeordnet. Der Gebäudeteil entlang der Hachestraße besteht aus einer Naturstein- und Ziegelfassade. Der rückwärtige Gebäudeflügel ist als Putzfassade ausgeführt. Sämtliche Fensterkonstruktionen sind in isolierverglasten Holz-/Metallfensterkonstruktionen hergestellt. Nach Durchführung der Umbau- und Renovierungsleistungen durch die Erwerbergesellschaft der SAB-AG wurde das Gebäude an den Nutzer übergeben.

DownLoad Referenzblatt